Als Betroffener und Angehöriger erhalten Sie bei seelischen Problemen unmittelbare Unterstützung wie auch längerfristige Begleitungsangebote.

Beratung:

  • Über die Erkrankung und ihre Auswirkungen sprechen
  • Raum und Zeit für das eigene Erleben in Anspruch nehmen
  • Gefühle ausdrücken, Entlastung und neue Impulse erfahren
  • Sich stärken, Mut schöpfen und den eigenen Weg finden
  • Zur Kommunikation innerhalb der Familie,  in der Partnerschaft, im sozialen Umfeld