…auch Sie können uns unterstützen.

Die Diagnose Krebs löst häufig Ängste und Unsicherheiten aus, die nachhaltig fast alle Lebensbereiche beeinflußt. Es fehlen gezielte Informationen und Bewältigungsangebote, um die auftretenden Probleme zu lösen. Um die Betroffenen und Angehörigen auf diesem Weg zu unterstützen, bietet die Krebsberatungsstelle seit 1988 fachkundige Beratung und Begleitung an. Träger der Beratungsstelle ist der Verein Psychosoziale Krebsberatung e.V., der auf Zuschüsse und Spenden angewiesen ist. Im Wesentlichen wird die Beratungsstelle durch die Stadt Wuppertal gefördert. Darüber hinaus ist es unsere Aufgabe einen jährlichen Eigenanteil von 25% durch Spenden selbst einzubringen. Somit steht der Verein jedes Jahr wieder vor neuen finanziellen Herausforderungen.

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende damit auch in Zukunft unsere Beratung weiterhin kostenlos den krebskranken Menschen und ihren Familien zur Verfügung steht.

Jede Spende zählt. Alle Zuwendungen an den Verein sind steuerlich abzugsfähig.
Der Jahresbeitrag einer Mitgliedschaft beträgt EUR 60,00 bzw. EUR 30,00 ermäßigt. Eine Fördermitgliedschaft ist ab EUR 60,00 möglich.

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Wuppertal
Kontonummer: 951897
Bankleitzahl: 33050000
IBAN: DE 08330500000000951897
BIC: WUPSDE33XXX

Satzung Krebsberatungsstelle